Bezirkstag in der Feldsteinscheune Bollewick

Am 08. September 2013 fand anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Neuapostolischen Kirche ein Gemeinschaftstag des gesamten Ältestenbezirkes Neubrandenburg in der Feldsteinscheune Bollewick statt. Ein ungewöhnlicher Ort und zum Teil weite Anreisen brachten doch viele Geschwister zusammen. Das Eingangslied „Gott ist gegenwärtig“ bestätigte sich im Laufe des Tages. Im Gottesdienst wurde auf die „kleine Herde“, auf „falsche und rechte Sorgen“ und u.a. auf das zeitweilige Erfordernis des „Einziehens neuer Balken in unserem Glaubensgebäude“ eingegangen. Am Tag des Denkmals bekam jeder genügend Stoff, mal über sich und seine Gemeinde nachzudenken.

Für ausreichend Essen war gesorgt. Im Nachmittagsprogramm wurden Alt und Jung eingebunden. Unglaublich auch die schauspielerischen Talente aus der Gemeinde Friedland. Respekt, der Beitrag war neben vielem anderen, ein Highlight.

Und hier noch ein paar Stimmen kurz vor dem Abfahren zum Thema „Wie hat Euch der Tag gefallen?“:

  • Es war abwechslungsreich und nicht zu lang. Gerne nicht erst in 150 Jahren wieder.
  • Super Tag
  • 1+
  • Kuschlige Atmosphäre
  • 200% gegenüber dem Erhofften.